Unser D-Wurf

Shamrock Shepherds' Donnerwetter und Hunter vom Rauschtal

Shamrock Shepherds Donnerwetter

Shamrock Shepherds' Donnerwetter

Auch bei unserem D-Wurf wird unsere Donnerwetter wieder die Mutter werden. Die Welpen erwarten wir so ungefähr im Mitte/Ende Mai.
Ausführliche Informationen zu Donnerwetter finden sich auf ihrer Steckbriefseite.
Aktuelles vom D-Wurf gibt es weiter unten auf dieser Seite.

Hunter vom Rauschtal

Hunter vom Rauschtal

Mit Hunter vom Rauschtal haben wir für unseren letzten Wurf mit Donnerwetter nochmal einen besonders schönen Rüden gewinnen können.

Aber was wäre Schönheit alleine, wenn das Wesen nicht paßt? Gutmütig, freundlich und menschenbezogen fühlt er sich sowohl auf dem Hundeplatz, als auch auf dem Sofa wohl.
Besonders liebevoll bzw. vorsichtig geht er dabei mit Kindern um, was sein sympathisches Wesen noch mehr unterstreicht.

Hunters Kurzsteckbrief:
Name: Hunter vom Rauschtal
Geboren: 21.11.2021
ED 0, HD A2, MDR +/+, DM N/dm, HZ n/n


Aktuelles zu unserem D-Wurf

Nachfolgend halten wir Euch auf dem Laufenden, was den D-Wurf betrifft.
Die neuesten Infos werden nachfolgend immer ganz oben stehen...

21.05.2024

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Rebellen, der die Haare in der Schule lang getragen hat, während kurze Haare "in" waren, oder sich in die Latzhose geworfen hat, anstatt ein Kleid zu tragen.
Auch wir haben anscheinend eine kleinen Rebellen? Oder er hat im Fach "Wirtschaft" einfach gut aufgepaßt und setzt es nun um: aufgrund der Verknappung eines begehrten Gutes durch hohe Nachfrage reagiert er mit antizyklischem Verhalten darauf...

Wie dem auch sei, gestern sind die Kleinen eine Woche alt geworden und haben sich gut entwickelt. Sie nehmen fleißig zu, sind aktiv und werden dann wohl auch bald ihre Augen (und Ohren) öffnen.

Der kleine Rebell
Der kleine Rebell (2)

16.05.24

Sabrina schläft zur Zeit bei den Welpen. In der ersten Nacht war allerdings kaum an Schlaf zu denken, da die Kleinen ständig lautstark nach Futter verlangten. In den zwei folgenden Nächten ist es zwar etwas besser geworden, aber wirklich erholsam ist der Schlaf noch immer nicht. Das wird sich aber in den nächsten Tagen wohl weiterhin bessern.
Zumindest den kleinen Eisbären geht es gut: trinken, schlafen, trinken, usw.

Am Wurftag
Die neue Welt ist anstrengend
Es wird viel geschlafen
Donner will selbst zum Fressen die Wurfbox nicht verlassen
Und weiter viel schlafen

13.05.24 - Die Welpen sind da

Donnerwetter hat es geschafft, die Welpen sind da! Es sind 3 Mädels und 4 Jungs geworden mit einem "Startgewicht" zwischen 380 und 520 Gramm. 
Losgegangen ist es mit den Wehen heute früh, und bis Nachmittag waren 4 kleine Eisbären auf der Welt. Nachdem dann aber die Wehentätigkeit ausgesetzt hat, haben wir uns entschlossen, zum Tierarzt zu fahren.  Dort hat man sich dafür entschieden, die letzten 3 Welpen per Kaiserschnitt zu holen.
Seit den ersten Wehen sind nun 12 Stunden vergangen und Donnerwetter und die Kleinen sind seit wenigen Minuten wieder zuhause. Donnerwetter ist noch etwas erschöpft von der OP, kümmert sich aber schon liebevoll um die Kleinen, die kräftig am Trinken sind.
Die zukünftigen Welpeneltern waren bereits den ganzen Tag "live" mit Fotos und Infos in einer WhatsApp-Gruppe dabei. Für alle Anderen wird es voraussichtlich morgen Abend auch hier die ersten Bilder geben.

Donnerwetter ist in ihre Wurfbox eingezogen

12.10.24

Heute ist Donnerwetter in Ihre Wurfbox eingezogen. Sie könnte zwar im Haus überall hin, sie möchte aber in ihrer Box bleiben.
Der Bau ist nochmal deutlich gewachsen und wie es aktuell aussieht, werde die Welpen eher zur Wochenmitte hin kommen als in der zweiten Wochenhälfte.

10.05.24

Langsam wird es spannend, jetzt am Wochenende werden wir schon einmal die Wurfbox aufbauen und einrichten. Dann heißt es warten. Wir rechnen damit, daß es frühestens am Mittwoch, spätestens aber am Freitag soweit sein wird...

Donnerwetter startet in den Mai

30.04.24

Die Zeit vergeht wie im Flug, und endlich ist auch das Wetter wieder besser, sodaß Donnerwetter Euch schon heute einen guten Start in den Mai wünscht.
Im hohen Gras sieht man es nicht so gut, aber ihr Bauch ist doch schon eine ganze Ecke gewachsen. Mittlerweile schüttelt sie sich auch nicht mehr komplett "von vorne bis hinten", sondern nur noch verhalten im Bereich des Halses. Den Bauch versucht sie dabei möglichst ruhig zu halten.
Futter steht nach wie vor hoch im Kurs, sie tankt Energie. Und in gut zwei Wochen dürfte es dann auch schon so weit sein...



Donner ist müde

19.04.24

Weiterhin läuft alles gut. Nach wie vor steht Donnerwetter auf der Matte, wenn jemand in die Küche geht bzw. spätestens dann, wenn sie Schneidegeräusche eines Messers hört. Nun gut, ein Stück Gurke oder Apfel ist zum Naschen immer drin.
Und abends liegt sie auf dem Sofa und pennt einfach nur. Tief und fest, und vollkommen entspannt...

Ultraschall Donnerwetter

10.04.24

So, der Termin in der Klinik wäre erledigt und nun ist es auch offiziell bestätigt: Donnerwetter hat aufgenommen  und es wird wohl ein "größerer" Wurf werden.
Nun hoffen wir, daß weiter alles gut läuft und sind gespannt, wie viele kleine Eisbären es tatsächlich werden...


08.04.24

Langsam wird es spannend. Die Anzeichen bei Donnerwetter sprechen dafür, daß sie tatsächlich trächtig ist. Verstärkte Kuschelanfälle sowie besonders großer Hunger (man schafft es nicht mehr unbemerkt in die Küche) sind gute Indizien.
Da wir aber nicht nur Indizien, sondern echte "Beweise" haben wollen, geht es am Mittwoch in die Klinik nach Kelheim zum Ultraschall. Das Ergebnis gibt es dann natürlich gleich hier zum Nachlesen.

Frohe Ostern

31.03.24

Donnerwetter und wir wünschen allen frohe Ostern!

Donner und Hunter beim Decken

14.03.24

Unser zeitliche Schätzung hat gepaßt, heute war Donnerwetter bei Hunter und der erste Schritt ist getan. Nun heißt es ein wenig Daumen drücken, aber wir sind sehr optimistisch, daß es auch dieses Mal geklappt hat. Wir werden es merken, zumal wir bei Donnerwetter schon frühzeitig die Trächtigkeit recht gut am Verhalten erkennen können. Und in ungefähr 4 Wochen geht es dann zum Ultraschall, dann gibt es auch eine offizielle Bestätigung.

01.03.24

Gestern noch darüber geschrieben, und heute ist es soweit: Donnerwetter ist läufig. Nun wird es noch ungefähr ca. zwei Wochen dauern, bis wir mit ihr Hunter besuchen werden.

29.02.24

Kurzer Zwischenstand zu diesem seltenen Datum: Mazi ist seit einigen Tagen läufig. Normalerweise schließen sich die anderen Mädels zeitnah an, des wegen hoffen wir, daß es dann auch bei Donnerwetter bald soweit sein wird.