Unser B-Wurf



Für Herbst 2011 planen wir unseren B-Wurf. Momentan haben wir zwei tolle Rüden aus Deutschland im Blick, die uns sehr gut gefallen und die grundsätzlich in Frage kämen.

Andererseits würden wir gerne "frisches Blut" in unsere Zuchtlinie bringen. Daher bauen wir gerade Kontakt zu einem Rüden im europäischen Ausland auf. Dieser hat einer hervorragende Abstammung, ist erfolgreich auf großen Shows, und vor allem hat er einen sehr sympathischen Charakter, ist wesensfest und freundlich. Dafür würde sich dann auch eine Fahrt von knapp 600km lohnen.

Sollte sich abzeichnen, daß das klappt (und vor allem die Grenzen im Herbst offen bleiben), werden wir natürlich auch den Namen verraten...